Finale bei den Letzten Helden

Am zweiten und letzten Tag der „Letzten Helden“ 2022 konnten noch einmal zwei Wettfahrten gesegelt werden. In der Gesamtwertung nach Yardstick sicherte sich Olympiasegler Philipp Buhl vom SCAI / NRV im Finn den Titel vor Andrè Budzien vom SYC und dem BSCer Thomas Schmid. Die ausführlichen Ergebnisse sowie die Gruppenergebnisse gibt es unter manage2sail.

Wir bedanken uns bei über 130 Teilnehmern, die die Letzten Helden zu eine der größten Jollen-Regatten in Deutschland machen. Ein Dank auch an die zahlreichen Helfer und unsere Sponsoren, ohne die eine solche Regatta nicht möglich wäre.

Wir freuen uns schon jetzt, auch 2023 wieder die „Letzten Helden“ auf dem Mühlenberger Loch zu ermitteln.