Segelgruppen

Der BSC bietet im Jugendbereich verschiedene Segelgruppen und Bootsklassen an:

Opti-Gruppe

Die Opti-Gruppe ist die Basis der Jugendabteilung und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 8 bis 15 Jahren. Der Opti wird alleine gesegelt und bietet alle Voraussetzungen, um die Grundlagen des Segelns zu erlernen. Für fortgeschrittene Opti-Segler werden Regatten sowohl auf der Elbe als auch in ganz Deutschland angeboten. Ein besonderes Highlight ist hierbei der Störtebeker Opti-Cup vor Helgland, der einzigen Hochseeregatta für Optimisten.

Der BSC bietet fünf verschiedene Opti-Trainingsgruppen vom Anfänger bis zum Regatta-Niveau an.

Ergänzt wird das Angebot durch eine Theorie-Ausbildung im Winter, gemeinsame Fahrten zu Regatten an den Wochenenden und diverse andere Veranstaltungen auf dem Wasser und an Land.

ILCA (Laser) Gruppe

Für Jugendliche ab ??? Jahren bietet sich nach dem Opti die ILCA-Jolle an, die früher auch als Laser bekannt war. Die ILCA-Jollen sind sportliche und schnelle Einhandjollen mit reduzierter Komplexität und relativ geringen Anschaffungskosten.

Piraten-Gruppe

Der Pirat ist eine 2-Mann Jolle und hat auf der Elbe eine lange Tradition. Der Pirat ist mit Vorsegel, Spinnaker und diversen Trimm-Möglichkeiten komplexer als die ILCA-Klasse und ist auch eine gute Vorbereitung für das Segeln auf J/24, J/70 und anderen seegehenden Kielyachten.