Nach der Saison ist vor der Saison

Leider haben wir den Einzug in die Relegation knapp verpasst, die Enttäuschung hierüber liegt wohl vor allem an der Perspektive. Betrachtet man die ganze Saison, haben wir den aktiven Kader von sechs Seglern auf zehn Segler vergrößert, und dazu eine gut gefüllte Ersatzbank vorzuweisen. Der Kader wurde nicht nur vergrößert, sonder auch qualitativ deutlich verbessert z.B. haben wir anstelle von einem Steuermann, dieses Jahr vier aufgestellt und in der Crew viel durchgetauscht. Dieser Schritt war notwendig um unabhängiger  von Einzelpersonen zu werden und unser Liga-Team zukunftsfähig zu machen. Das wir trotz dieser Experimente so weit oben in der Tabelle stehen, zeigt das sich unser intensives Training und unsere Arbeit mit Rigo auszahlt.

Die Planung für 2017 ist im vollem Gange, neben den Liga Aktivitäten werden wir verstärkt an der One-Design Front angreifen. 2017 wird ein spannedes Jahr, wir können es kaum abwarten!

Regattatermine 2017

One Design Regatten

Datum: Ort: Revier:   Veranstaltung:
02.02. - 05.02. Monaco Mittelmeer   Primo Cup
29.04. - 01.05. Kiel Ostsee   MAIOR
03.06. - 09.06. Hamble Solent   EM 2017
22.06. - 25.06. Kiel Ostsee   Kieler Woche 2017
06.07. - 09.07. Flensburg Ostsee   IDM 2017
29.07. - 02.08. Cowes Solent   Cowes Week 2017
11.09. - 16.09. Sardinien Mittelmeer   WM 2017
         

 

2. Segel-Bundesliga

Datum: Ort: Revier:   Veranstaltung:
22.04. - 23.04. Prien Chiemsee   1./2. Bundesliga
25.05. - 27.05. Lindau Bodensee   1./2. Bundesliga
01.07. - 03.07. Warnemünde Ostsee   2. Bundesliga
21.07. - 23.07. Travemünde Ostsee   1./2. Bundesliga
18.08. - 20.08. Glücksburg Ostsee   1./2. Bundesliga
         

Die Partner des Teams

Ahrenkiel Steamship

Die Ahrenkiel Steamship ist eine Reedereigruppe, die eigene Schiffe betreibt und als Dienstleistungsunternehmen kommerzielles und technisches Management für Dritte erbringt. Sie fokussiert sich dabei im Wesentlichen auf die Marktsegmente der Containerschiffe und Bulker. Mit rund 60 Schiffen im technischen Management zählt die Reedereigruppe im Containerbereich zu den Top-10 Schiffsmanagern weltweit und hat eine führende Position am Standort Hamburg inne.

www.ahrenkiel-steamship.com

UK Sailmakers

Gegründet im Jahr 1946 als Ulmer Sails ist UK Sailmakers eine der ältesten Gruppen der Segelmacherei in Nordamerika. Die UK Sailmakers-Gruppe hat über 50 Lofts und Servicezentren auf der ganzen Welt. Im Frühjahr 2005 fusionierte UK Sailmakers mit dem Halsey-Lidgard. Die Fusion von zwei der führenden Segelmarken bildeten eine der umfangreichsten Segelmacher in der Welt. Der Zweck dieser Fusion war in der Lage sein, die beste Segel von höchster Qualität mit modernsten Technologien, um Kunden überall auf der Welt zu liefern.

www.uksailmakers.de

Helly Hansen

Helly Hansen steht für skandinavisches Design: der optimalen Kombination aus Funktion, Komfort und Stil. Von Olympia-Skiläufern über Segelweltmeister bis hin zu Polarforschern: Helly Hansen ist der führende Ausstatter aller Athleten weltweit, die Wind und Wetter ausgesetzt sind. Seit mehr als einem Jahrhundert verfolgt Helly Hansen ein Ziel: Sportlern auch unter extremen Witterungsbedingungen hervorragenden Schutz zu garantieren, damit sie sich immer auf den Schutz ihrer Bekleidung verlassen können -
„CONFIDENT WHEN IT MATTERS“.

www.hellyhansen.com

Yachticon

Yachticon wurde im Jahre 1982 gegründet und ist heute ein international führendes Unternehmen, das innovative Produkte zur Pflege von Yachten und Caravan entwickelt und vertreibt. Mit mehr als 1000 Produkten bietet Yachticon für (fast) jede Herausforderung in der Pflege eine Antwort. Yachticon unterstützt das BSC-Team Deutsche Segel-Bundesliga mit allen Produkten rund um Pflege und Instandhaltung damit sich nicht nur das Ergebnis auf dem Wasser, sondern auch das Boot sich sehen lassen kann! Außerdem hilft Yachticon bei der Instandhaltung und Pflege der Ausrüstung des BSC-Regattateams.

www.yachticon.de

 

Budweiser

Die Brauerei Budweiser Budvar ist seit langem eines der erfolgreichsten Lebensmittelunternehmen in der Tschechischen Republik. Sie wurde im Jahre 1895 als „Tschechische Aktienbrauerei“ gegründet, der erste Sud wurde am 7. Oktober 1895 gebraut. Die Tradition des Bierbrauens in Budweis, die bis ins 13. Jahrhundert reicht, als die Stadt gegründet und ihr das Braurecht verliehen wurde, wird von der Tschechischen Aktienbrauerei fortgesetzt. Bereits im Jahre 1896 wurden 51.100 hl Bier durch die Brauerei ausgestoßen. Seit ihrer Gründung konzentrierte sich die „Tschechische Aktienbrauerei“ auf die Herstellung hochwertigen Bieres, das schnell zu einem gefragten Exportgut wurde.

Planung und Vorgehensweise

Sichtung des Kaders

  • Auswahl von Kandidaten und Kandidatinnen
  • Ansprache und Einladung zu einem Probetraining
  • Bewertung nach sportlicher Leistung und Teamfähigkeit

Definition des Kaders

  • Aufstellung nach Position im Team
  • Festlegung eines Teilnahmeplanes für die Regatten

Erstellung Trainingsplan

  • In Zusammenarbeit mit weiteren teilnehmenden Clubs
  • Maximierung der Wassertage, um für den Kader um eine möglichst homogene Bootsbeherrschung innerhalb des Kaders zu erreichen
  • Trainiert wird ab März auf der Alster unter Regattabedingungen

Training

  • Intensives Training auf der Alster unter Regattabedingungen zusammen mit dem amtierenden Deutschen Meister der 1. Segel-Bundesliga dem NRV
  • Intensives Manövertraining, Starttraining
  • Alternatives Training auf B-One-Booten

Zielsetzung

  • Segeln einer starken 2. Liga-Saison
  • Möglicher Aufstieg in die 1. Segel-Bundesliga

Teilnahme an internationalen J/70 Regatten

  • Kieler Woche, WM La Rochelle (FRA), EM Monaco (MON)
  • Stärkung des Crewgefüges und Verbesserung des Bootshandlings
  • Aneignung von mehr Wissen um Trimm und Telemetrie der J/70
     

Der BSC in der Deutschen Segel-Bundesliga